Schlagwörter

, , ,

Auf dem Absolventenkongress Ruhrgebiet haben Studenten die große Chance, gleich mehrere ihrer Wunscharbeitgeber persönlich kennenzulernen. Die Jobmesse bietet den Absolventen den direkten Austausch mit Firmenvertretern, beispielsweise von Deloitte, ERGO, Ferchau, Hewlett-Packard oder Rewe-Handelsgruppe, und bringt die Studenten in ihrer Karriereplanung einen großen Schritt weiter. Die rund 30 ausstellenden Unternehmen bieten Studierenden, Absolventen und Young Professionals Einstiegsstellen aller Art: vom Praktikum, über eine Stelle für eine Abschlussarbeit oder ein Traineeprogramm bis hin zum Direkteinstieg.

Ganze 1.300 Besucher waren 2013 auf dem ersten Absolventenkongress Ruhrgebiet und konnten von den vielen Angeboten profitieren. Auch in diesem Jahr runden ein Rahmenprogramm und kostenlose Karriere-Specials die Messe ab. Experten der Firmen Alten, Benteler, Douglas Holding, SMS Group und Viega beantworten im Gespräch individuelle Fragen. Für diese Karriereberatungen können sich die Studenten mit ihrer Anmeldung auf http://www.absolventenkongress.de/ruhrgebiet bewerben.
Als Profi in Sachen Bewerbung bietet der Veranstalter Staufenbiel Institut kostenlose CV-Checks an sowie Online & Social Media Checks für eine gute Online-Reputation im Bewerbungsprozess. Bei den Fotografen vor Ort können die Absolventen kostenlose Bewerbungsfotos erstellen lassen.

Referenten aus Wirtschaft und Industrie informieren zum Jobeinstieg in ihren Branchen, geben Tipps zur Bewerbung und klären Fragen rund um Arbeitsvertrag und Arbeitszeugnis.

Termin: Donnerstag, 05. Juni 2014, 10 bis 16 Uhr
Ort: Messe Essen GmbH, Congress Center West
Anmeldung: vorzugsweise vorab auf www.absolventenkongress.de/ruhrgebiet. Am Messetag ist auch eine Anmeldung vor Ort möglich.

Besucher aus ganz Deutschland sind willkommen. Der Eintritt ist frei.