Schlagwörter

, ,

Danny_BryantAm 19. April veröffentlicht der Brite mit „Hurricane” (Jazzhaus Records, in-akustik) sein jüngstes, neun Songs umfassendes Werk. Die in bewährter Powertrio-Formation eingespielte Studio-CD wurde von Richard Hammerton produziert und zeigt die Weiterentwicklung des Gitarrenarbeiters zu einem gereiften Songwriter. Sie enthält sowohl treibende Uptempo-Nummern, als auch eingängige Rock-Balladen und ist hierzulande ab Mitte April auch als Live-Darbietung zu erleben. Zum Artikel Danny Bryant

Danny Bryant (UK) – “Hurricane” Tour presented by bluesnews, Good Times, Musix and Rocktimes

  • 18.04. Unna, Lindenbrauerei
  • 19.04. Köln, Yardclub
  • 20.04. Rutesheim, Uhlenspiegel
  • 21.04. Freiburg, Jazzhaus
  • 22.04. Salzburg (AT), Rockhouse
  • 24.04. München, Garage Deluxe
  • 25.04. Erfurt, Museumskeller
  • 26.04. Torgau, Kulturbastion
  • 27.04. Berlin, Quasimodo
  • Tickets kaufen