Schlagwörter

, , , ,

Am 11. Februar findet zum ersten Mal der GOP Comedy Club in München statt. Seit dem Jahr 2000 ein regelmäßiges Highlight in Hannover und den weiteren GOP Varietés, wird der Comedy Club nun auch in München mehrmals im Jahr mit immer wechselnder Besetzung stattfinden. Ein Moderator und drei bis vier Comedians teilen sich den Abend und zeigen Comedy in seiner ganzen Bandbreite. In der Premierenshow begrüßt Detlef Winterberg als Moderator des Abends die Comedians Lutz von Rosenberg Lipinsky, Martina Brandl sowie den Liedermacher & Kabarettisten Christoph Weiherer.

Ins Leben gerufen wurde der GOP Comedy Club in Hannover im Jahr 2000. Er hat sich in den vergangenen Jahren an vier der fünf GOP Standorten als Highlight etabliert. Ab 2013 wird es auch im GOP Varieté-Theater München mehrfach pro Jahr den beliebten GOP Comedy Club zu sehen geben. Ein Moderator und drei bis vier Comedians teilen sich den Abend und zeigen Comedy in seiner ganzen Bandbreite nach dem Motto „Erlaubt ist, was gefällt“ beziehungsweise in diesem Falle „Erlaubt ist, was lustig ist“: Stand Up Comedy, Musikcomedy, Kabarett, Comical, Trash, Parodie, Clownerie, Pantomime und (komische) Artistik. Außerdem wird sich in jedem GOP Comedy Club in München auch ein Künstler mit regionalem Bezug die Ehre geben. So sieht man als Münchner „alte Bekannte“ aber auch ganz neue Gesichter. Man darf überrascht sein, lauthals lachen oder einfach in sich hinein schmunzeln, kichern, staunen und sich auch mal herzhaft auf die Schenkel klopfen.

GOP Varieté-Theater München, Maximilianstraße 47, 80538 München