Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Bewegung auf dem Strom- und Gasmarkt: Die starken Preiserhöhungen bringen zunehmend mehr Kunden zum Wechseln. Der Großteil der privaten Strom- und Gaskunden ist aber immer noch beim Grundversorger. Doch insbesondere die recht teuren Grundversorgungstarife verlieren an Bedeutung, weil Kunden sich für alternative Angebote entscheiden. Das belegt der jetzt vorgelegte Marktbericht der BundesnetzagenturEnergiepreiserhöhung