Schlagwörter

, , , , , , ,

Aus allen Ecken der Welt hat Xavier David seit 1994 die besten Tees recherchiert und nun in einem einmaligen Sortiment zusammengefasst. Für seine Auswahl hat die Feinkostmarke keine geringere als die bekannte Tea-Tasterin Arlette Rohmer (Geschäftsführerin eines renommierten französischen Teehauses) zu Rate gezogen. Arlette war auf der ganzen Welt unterwegs, um die besten Produkte zu finden. Ihr Teehaus bietet die größte Auswahl an biodynamischen Tees, was für Xavier David sehr bedeutsam ist. Die Tees der Marke sind mit dem europäischen Biosiegel und dem Faire-Trade-Siegel zertifiziert. Sie besitzen die besten Blattgrade und stammen aus den besten Herkunftsgebieten. Ob sie von Jahrtausende alten Teebäumen auf dem Hochland Yünans am Mount Everest geerntet werden, von Teeplantagen in Zentral Sri Lanka oder in der Provinz Cedarberg in Südafrika stammen, alle Tees wurden sorgfältig ausgewählt und zählen zu den nobelsten der Welt. Die aromatisierten Sorten werden im Teehaus von Arlette im Elsass nach hauseigenen oder geheimen Rezepturen von Xavier David gemischt. Das Angebot von Xavier David umfasst 25 Sorten von klassischen grünen und schwarzen Tees, Roibuschtee, ausgefallenen Teemischungen bis hin zu Wellnesstees.

Die Schwarzteemischung Trésor de Saint-Pétersbourg soll eine Alternative zu der traditionellen russischen Teemischung mit Earl Grey bilden. Sie ist zusammengesetzt aus 60% indischem Schwarztee, 20% chinesischem Tee, 10 % Tee aus Sri Lanka und 10% indischem Tee. Der Mischung werden ganz traditionell Bergamotte, Pampelmuse, Orange, Zitrone, Mandarine aber auch Erdbeerblätter aus biologischem Anbau hinzugefügt. So entsteht eine fruchtige Kreation aus den besten Schwarztees der Welt. Der Tee ist mit dem europäischen Biosiegel und dem Fair-Trade-Siegel zertifiziert.

Herkunft der Tees: The Bombay Burmah, Dazhangshan Organic Tea Farmer Association, SOFA in Sri Lanka, Tea Promoters India, Preis je 150g-Dose: 14,90 Euro. Erhältlich bei Berliner Kaffeerösterei, KaDeWe in Berlin, Petersen gutes Essen in Frankfurt a.M., Niederreuther in München, Krüger in Rendsburg, Torquato, Tee Magazin in Bad Homburg, Gourmondo