Schlagwörter

, , , , ,

Skandinavische Thriller stehen für höchste Qualität und Anspruch. Der Oscar nominierte dänische Filmemacher Christian E. Christiansen liefert mit ID:A – IDENTITÄT ANONYM nun einen weiteren beeindruckenden Genre-Beitrag. Temporeich inszeniert, schickt Christiansen seine Protagonistin in eine spannungsgeladene Jagd durch Europa!

Mit Krimiserien wie DER ADLER, KOMMISSARIN LUND und den WALLANDER-Verfilmungen sind die Filmemacher aus Skandinavien in die Thriller-Fangemeinde gefegt und haben sie mit ihrem ganz speziellen Gespür für Spannung und Action begeistert. Psychologische Tiefenschärfe bei der Figurenzeichnung und rasante Hochspannung vereinigen
sich zu einem hervorragenden Entertainment-Cocktail. Der Oscar nominierte Regisseur Christian E. Christiansen hat für Lars von Triers Produktionsfirma
Zentropa Film mit ID:A – IDENTITÄT ANONYM ein faszinierendes Werk geschaffen. Wie Jason Bourne treibt die Suche nach der eigenen, verlorenen Geschichte die Hauptfigur Ida quer durch Europa. Mit verletzlicher Härte kämpft sie um ihr Leben und ist dabei eine Schwester im Geiste starker Frauen wie Sarah Lund und Lisbeth Salander. In der Titelrolle ist die schwedische Schauspielerin Tuva Novotny zu sehen. In ihrer skandinavischen Heimat zählt die junge Frau zu den absoluten Topstars. Durch ihre Rolle im US-Kinoerfolg EAT, PRAY, LOVE erhielt sie international bereits große Anerkennung.

Als Ida im eiskalten Wasser des Flusses in Südfrankreich zu sich kommt, weiß sie nichts mehr – totaler Gedächtnisverlust! Woher stammt die frische Narbe auf
ihrem Bauch? Woher hat sie den Seesack voller Geld und die Pistole? Und vor allem: Wer sind die beiden Männer, die sie verfolgen? Ist sie etwa in das
Attentat verwickelt, das in der Nähe passiert ist? Ida begibt sich auf die Suche nach ihrer Identität. Die Spur führt nach Dänemark. Dort findet sie ihren
Ehemann, der ein berühmter Sänger ist. Doch hinter der kultivierten, luxuriösen Fassade stimmt etwas nicht. Langsam tastet sie sich an das blutige Geheimnis
aus Terror und Angst heran, das sie schließlich quer durch Europa hetzt.

ASCOT ELITE bringt mit ID:A – IDENTITÄT ANONYM einen actionreichen Verschwörungsthriller ins Heimkino. DVD und Blu-ray Disc sind ab dem 5. November 2012 in den Videotheken und ab 20. November 2012 im Handel erhältlich.