Schlagwörter

, , , , , , ,

Das ist ZWOASTOA: Stromgitarre trifft auf Akkordeon, Synthesizer trifft auf Djembe, Ska auf Balkan, Reggae auf Elektro, und alle treffen auf bairisch-anarchisch-geistreichen Witz. König + Ludwig treffen hierzu die richtigen Töne, und zusammen treffen die sechs Richtigen jederzeit ins Schwarze. Ein VolxmusikKreuzüber jenseits des Mutantenstadels. Sauber aufgstanzelt, grod so, wia da Schnobe g’wachsen is. Der Musikstil: BavaReggaeSkaElektroParty.

ZWOASTOA besteht aus sechs Musikern aus München, Freising, Gröbenzell und Ottobrunn. Die Combo wurde 2004 von Sänger Ludwig „Wiggerl“ Wiedenmann und Keyboarder Axel Stoßberger gegründet; mit „Scheiss da nix“ erscheint bereits die dritte CD der urbayerischen „Kreuzüber-Formation“, die sich quer durch die musikalischen Genres von Pop bis Elektro bewegt. In zehn Titeln unternehmen ZWOASTOA auf „Scheiss da nix“ einen Ausflug durch die Hinterhöfe und Untiefen des menschlichen Lebens, das Ganze mit bayerischer Gelassenheit und bissigem Humor. Die neue CD stellen ZWOASTOA am 23. November 2012 beim Release-Konzert in der Kranhalle im Feierwerk München vor (Hansastr. 39).