Schlagwörter

, , ,

Der Grabschatz des Tutanchamun zählt zu den bedeutendsten Entdeckungen der Archäologie. Seit der britische Archäologe Howard Carter vor 90 Jahren – im November 1922 – das Grab im Tal der Könige in Ägypten entdeckt hat, ist die Faszination, die von den tausenden Grabbeigaben, den goldenen Särgen und Schreinen, den Masken unddem Schmuck des Königs ausgeht, ungebrochen.

Karten für die Ausstellung Tutanchamun – Sein Grab und die Schätze in Berlin

Advertisements