Schlagwörter

,

Warum steigt der Strompreis? Der Countdown läuft, am kommenden Montag veröffentlichen die Netzbetreiber die Höhe der Ökostrom-Umlage für 2013. Doch es ist nicht nur diese Subvention der erneuerbaren Energien, die den Strompreis für rund 41 Millionen Haushalte in Deutschland belastet. Welche Faktoren beeinflussen den Strompreis und warum?

Der unabhängige Energieanbieter FlexStrom hat die unterschiedlichen Faktoren einmal für Sie zusammengestellt: Insgesamt sind es vier staatliche Umlagen, die private Haushalte zunehmend schröpfen. Tendenz steigend, denn weitere drei Umlagen befinden sich noch in der politischen Diskussion. Politiker aller Parteien werfen mit Ideen und Zahlen um sich. Verschaffen Sie sich am besten selbst einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge.