Schlagwörter

,

Mit einem großen Geschenkemarkt und vielen kunsthandwerklichen Ständen erfreut der Weserpark am 2. November bis 24 Uhr seine Kunden. Dann ist nicht nur entspanntes Einkaufen und Bummeln angesagt, sondern auch Ideenfindung für das kommende Weihnachtsfest. Die zahlreichen Stände auf der Ladenstraße und die über 100 Fachgeschäfte bieten genügend Raum für Ideen zum Verschenken, aber auch zum Beschenken lassen.

An den Ständen auf der Ladenstraße finden Sie vielfältige vorweihnachtliche Inspirationen. So zum Beispiel die individuell handgefertigten Strickwaren von Stefanie Curland. Denn nicht nur jedes angefertigte Stück ist ein Unikat, sondern sorgt garantiert für einen warmen Winter, wenn die Temperaturen fallen.

Zusätzlich können Sie zum Mitternachts-Shopping auch wahre Kunstmeister im Weserpark bewundern. Der freischaffende Kunstmaler Gerhard Karl Kassmann zaubert mit seinem Pinsel und einfachen Farben einzigartige Bilder. Seine Ausstellung „Polska – gemalte Impressionen einer Reise – wird gezeigt. Das Besondere wird jedoch sein, dass Herr Kassmann ein echtes 3D-Bild auf dem Fußboden im Lichthof malen wird. Dieses Bild, das in bloßer Handarbeit entsteht, ist ganz ohne Effekte und 3D-Brille zu bestaunen!

Mit von der Partie ist auch wieder die „Adams Family“ die mit ihrer beschwingten Musik für gute Laune sorgen wird. Besuchen Sie den Weserpark zum Mitternachts-Shopping, am 2. November und lassen Sie sich sowohl weihnachtlich als auch künstlerisch inspirieren. Alle Geschäfte sowie Bistros, Cafés und Restaurants sind bis 24 Uhr geöffnet.

Weitere Veranstaltungen in Bremen