Schlagwörter

, ,

Boy Omegas einzigartige Popmusik ist zu gleichen Teilen zerbrechlich, pulsierend und rückhaltlos. Bereits im Jahr 2003 begann Martin Henrik Hasselgren damit Songs unter dem Alias Boy Omega zu schreiben. Mittlerweile ist mit fünf Alben, zwei Compilations, vier EPs und zahllosen Singles ein beeindruckendes Werk zusammengekommen.

Sein neues Album „Night Vision“, sein erstes auf Tapete Records wird er nun auf einigen Konzerten in Deutschland vorstellen!

Karten für die Konzerte in Freiburg, Hamburg und München gibt es bei Up2City