Schlagwörter

, , ,

Gräfin Arnim

Mit großer Freude stellen wir heute unseren neuen Schmuckkunden GRÄFIN ARNIM vor. Echtschmuck aus Deutschland! Nach langjähriger Tradition werden die Perlen- und Edelsteinschmuckstücke von GRÄFIN ARNIM in ihrem Bonner Atelier selbst gefertigt. Das Sortiment umfasst Perlen- und Edelsteinketten sowie Colliers, Armbänder, Ohrschmuck, Ringe und Manschettenknöpfe, die auch nach individuellen Vorstellungen in kurzer Zeit gefertigt werden können.

Die Firma GRÄFIN ARNIM GMBH wurde im Jahr 1959 von Gisela Gräfin von Arnim als regionaler Handel von exklusivem Perlenschmuck gegründet. Ab 1978 wurde das Unternehmen in zweiter Generation von Bernd und Uta Graf und Gräfin von Arnim weitergeführt und das Produktsortiment um Edelsteine in allen Facetten erweitert. Im Jahr 2009 feierte das Familienunternehmen seinen 50. Geburtstag und ging mit Constantin Graf von Arnim in die dritte Generation über. Das Ziel von GRÄFIN ARNIM ist es, exklusiven Schmuck der mittleren Preisklasse anzubieten, der einerseits klassisch elegant und andererseits auch so modisch ist, dass er jeden Tag getragen werden kann. Weitere Informationen und einen Kollektionsüberblick finden Sie auch unter www.graefin-arnim.de.