Schlagwörter

, , , , ,

50 Siege und zahllose Podestplätze – BMW setzt seine Erfolgsstory bei der Deutschen Tourenwagenmeisterschaft 2012 nach zwanzigjähriger Abstinenz fort. Drei hoch motivierte Rennteams kämpfen in insgesamt sechs Fahrzeugen bei der populärsten nationalen Tourenwagenserie um die begehrte Siegestrophäe und können bereits einen ersten Sieg und mehrere Podiumsplätze verzeichnen. Zur Feier des Wiedereinstiegs lädt das BMW Museum ab 5. Juni zu einer Sonderausstellung ein. Zu sehen gibt es rund vierzehn wertvolle Unikate aus fünf Jahrzehnten des BMW Motorsports. Für eine spannende, autoemotionale Atmosphäre sorgen außerdem die Live-Übertragungen der Rennen im Tourenwagenraum des Museums. Vor historischer Kulisse können BMW Fans zusammen mit den Rennteilnehmern dem großen Sieg entgegenfiebern. Den Höhepunkt der Rennsaison markiert das große Show Event am Wochenende des 14. und 15. Juli im Münchner Olympiastadion. Der Eintritt in das BMW Museum ist an diesem Wochenende kostenfrei.

DTM Live Public Viewing

  • 3. Juni, 13:15 bis 15:00 Uhr: Red Bull Ring Spielberg
  •  1. Juli, 13:15 bis 15:00 Uhr: Norisring
  • 14. bis 15. Juli, 14:15 bis 16:15 Uhr: Show-Event im Olympiastadion München
  • 19. August, 13:45 bis 15:30 Uhr: Nürburgring
  • 26. August, 13:45 bis 15:30 Uhr: Circuit Park Zandvoort
  • 16. September, 13:45 bis 15:30 Uhr: Motorsport Arena Oschersleben
  • 30. September, 13:45 bis 15:30 Uhr: Valencia
  • 21. Oktober, 13.:40 bis 15:45 Uhr: Hockenheimring Baden-Württemberg
  • U2C-Foto: BMW-Welt