Schlagwörter

, , , , ,

Mexiko City wird von einem dämonischen Serienkiller terrorisiert. ASCOT ELITE präsentiert mit DER KREUZMÖRDER einen angsteinflößenden Thriller, der den Zuschauer ins lateinamerikanische Großstadtchaos entführt. Ab dem 4. Juni 2012 ist der Film im Verleih erhältlich und ab dem 26. Juni 2012 erscheinen DVD und Blu-ray Disc im Handel.

DER KREUZMÖRDER treibt im scheinbar sicheren Schatten der Kirche sein blutiges Unwesen in Mexiko City und die Polizei kommt ihm nur schwerlich auf die Spur. Die 20 Millionen Einwohner-Hauptstadt zählt zu den weltweit am dichtesten besiedelten Städten und bietet daher einen
fruchtbaren Boden für Kriminalität und Korruption. Statistiken belegen, dass die Megacity mit die höchste Mordrate der Welt hat. Neben den Superstars Angélica Aragon (DIRTY DANCING 2) und Tomas Goros (DIE MACHT DES SCHICKSALS), wird der Cast durch den mexikanischen Ausnahmeschauspieler Guillermo Iván komplementiert. Dieser arbeitet hier bereits zum dritten Mal mit Regisseur Rafael Lara (LABIOS ROJOS) zusammen. Iván brilliert in einer
außergewöhnlichen Darbietung des geisteskranken Psychokillers, der ständig zwischen Reue und Wahnsinn schwankt und somit auch einen Hauch von Menschlichkeit zu besitzen scheint.

Victor kann die dämonischen Stimmen in seinem Kopf nicht stoppen. Immer wieder befehlen sie ihm: „Töte sie!“. Die Mädchen können sich gegen den jungen Mann nicht zur Wehr setzen, durch ihre Schreie erwecken sie die Dämonen in seinem Kopf zum Leben. Zur Strafe foltert und tötet er sie auf bestialische Weise. Abschließend ritzt er ihnen ein Kreuz in den Rücken. Eine Botschaft an die Polizei. Nur so kann er die Stimmen wieder zum Schweigen bringen. Doch Victor, selbst in seiner Kindheit Opfer eines Pädophilen im Priestergewand geworden, will Hilfe suchen. Wenn ihn die Polizei doch endlich finden würde. Aber die tappt auch nach elf grausamen Morden immer noch im Dunkeln. Nur ein Wunder kann da noch helfen …ASCOT ELITE bringt mit DER KREUZMÖRDER einen packenden Schocker ins Heimkino.

Ab dem 4. Juni 2012 ist der effektvolle Thriller in den Videotheken erhältlich und ab dem 26. Juni 2012 kommen DVD und Blu-ray in den Handel.

Weitere Thriller in der Filmdatenbank