Schlagwörter

, ,

Literatur deluxe hat zur ersten „Lesung“ im Jahr 2012 zwei außergewöhnliche Künstler eingeladen die zusammen einen zauberhaften Abend mit vielen Geschichten, Anekdoten und einigen Liedern gestalten werden. Am 1. April 2012 liest Harry Rowohlt aus Oleg Jurjews Roman „Die russische Fracht“. Oleg Jurjew singt dazu alte russische Seemanns- und Ganovenlieder. Gemeinsame Auftritte von Jurjew und Rowohlt, der auch das Hörbuch seines Freundes eingespielt hat, gehören zu den seltenen Gelegenheiten die unbändige Sprachlust des Erzählers Jurjew nuanciert, sprachgewaltig und treffend von Harry Rowohlt in Szene gesetzt zu erleben. Beginn der Veranstaltung im Saalbau Luisengarten ist 20 Uhr. Restkarten für die Lesung gibt es bei der Buchhandlung Hugendubel in Würzburg.

Weitere Veranstaltungen in Würzburg