Schlagwörter

, , , , , ,

Playboy Party im Asphalt Berlin

Playboy Party im Asphalt Berlin

Das legendäre Party-Konzept von Hugh Hefner hat an im Berliner Asphalt Club wieder einmal seinem Namen alle Ehren erwiesen. Party, Spaß & jede Menge Playmates ließen die Berliner Partygänger bis in die frühen Morgenstunden feiern. Getreu dem Playboy-Motto „alles, was Männern Spaß macht“ entzückten Devotionalien des Bunnystores, Bilder von aktuellen und vergangenen Playmates, Playboy Cover oder Live-Visiual Artists die Besucher. Vor allem aber die originalen Playboy Bunnys, u.a Anna-Maria Kagerer (Playmate des Jahres 2010 aus München), Juliane Raschke (Playmate des Jahres 2007 aus Berlin), Nicole-Maria Niemann (Playmate August 2007 aus Berlin), Michalea Grauke, (Playmate des Jahres 2009 aus Stuttgart), Sabine-Marie Schmidt (Playmate Dezember 2009 aus Berlin), die Zwillinge Anna und Lisa Heyse (Playmates Februar 2012 aus Berlin), Carolin Stüber (Playmate Dezember 2011 aus Berlin), Öznur Asrav (Playmate April 2008 aus Stuttgart) begeisterten die Berliner und mischten sich genauso wie Florian Boitin Chefredakteur des Playboy Magazins unter die Partybegeisterten.

Playmate Daniela Sudau

Playmate Daniela Sudau

Resident DJ Vijaychaterje, Alex Gallus und Oliver Tabilion des renommierten Hauptstadt Clubs, heizten dem partywütigen Berliner Publikum genauso wie der Live Act Daniela Sudau (Playmate November 2011 aus Köln) mit ihrer Burlesque-Show Einlage im Champagner Glas in einzigartiger Weise ein, sodass der eine oder andere Playboy Club-Tour Besucher froh war, dass er ab und an am Black Jack Tisch von Interwetten.com Platz nehmen konnte, mit DanceStar PARTY für PlayStation die neuesten Software Highlights testen, sich bei Playboy fragrances for men and women mit einem passenden Duft ausstatten lassen oder das Motorola Razr testen konnte. Mehr Infos zur Playboy-Clubtour auf Up2City